TC Blau-Weiß Mainz e.V.

Tennis in Mainz

Medenrunde 2019 - 1. Spieltag


Am 1. Spieltag mussten gleich 4 Mannschaften vom TC Blau-Weiß Mainz in die Medenrunde starten. Das einzige Auswärtsspiel bestritten unsere Damen beim TC Mainzer Ruderverein. Nach den Einzeln stand es etwas unglücklich „nur“ 4:4, die beiden verlorenen Einzel gingen beide in den MatchTiebreak. Schließlich erreichten unsere Damen ein 7:7 Unentschieden. 

Auch für unsere Herren-Mannschaft lief es in den Einzeln gegen den TC Weiler 3 zunächst noch unglücklich. Alleine 3 Einzel wurden knapp im MatchTiebreak verloren. So stand es nach den Einzeln leider 4:8. Und damit war auch die Vorgabe für die Doppel klar. Alle 3 Doppel mussten gewonnen werden. Gesagt, getan. 2 Doppel wurden in 2 Sätzen gewonnen, das entscheidende 1. Doppel schließlich im MatchTiebreak. So konnten unsere Herren das Match noch drehen und am Ende einen 13:8 Sieg feiern. 

Sehr spannend war es auch bei unseren Herren-30. In der Rheinhessenliga ging es gegen unsere Freunde vom TC Schornsheim. In den letzten Jahren hatten sich beide Mannschaften regelmäßig getroffen, und immer waren es sehr enge Spiele. Dieses Mal konnten unsere Herren-30 die Oberhand behalten. Nach einem ausgeglichenen 6:6 nach den Einzeln konnten ebenfalls alle 3 Doppel (2 x im MatchTiebreak) gewonnen werden. So stand am Ende ein 15:6 Sieg. 

Schließlich spielten unsere 2. Damen-40 noch zu Hause. Leider verloren unsere Damen 5:9 gegen den TC Sprendlingen. Immerhin konnten 1 Einzel und 1 Doppel gewonnen werden. Und zu einem Unentschieden fehlte nicht viel, da auch 1 Einzel erst im MatchTiebreak mit 9:11 verloren wurde. 

Herzlichen Glückwunsch an alle siegreichen Teams. 

Wir freuen uns auf weitere tolle Spiele.